Home|Kontakt|Impressum|Datenschutz|AGB

MHV-4MHV-4MHV-4

MHV-4

  • Mechanische Hakenverriegelung zum Einsatz in RWA - Öffnungsbeschlägen wo eine erhöhte Zuhaltekraft erforderlich ist.
  • Bei geschlossenem RWA - Gerät bzw. im Lüftungsbetrieb greift der Verriegelungshaken in den an der Montagekonsole bzw. dem Lüftungsantrieb befestigten Bolzen und wird durch Federkraft arretiert
  • Bei Öffnen des RWA - Beschlags durch den RWA - Antrieb wird der Verriegelungshaken automatisch vom Bolzen gelöst
  • Bei Schließen des RWA - Beschlags greift der Ver-riegelungshaken automatisch wieder in den Bolzen
  • Manuelle Entriegelungsmöglichkeit mittels Seilzug durch Bohrungen am Verriegelungshaken
  • Integrierte Führung zur direkten Aufnahme des Set-L3 eines Lüftungsantriebes 
  • Maximale Haltekraft 6.600N
  • Umgebungstemperaturbereich: -25 bis +110°C
  • VdS Anerkennungsnummer G 592011 (Zertifikat siehe Downloads)



Ausführung:

MHV-4.1: Betätigungsbolzen Ø10mm

MHV-4.2: Betätigungsbolzen Ø12mm


Zubehör:

EVB 3-M12: Einstellbarer Verriegelungsbolzen zum Anbau an RWA - Beschläge ohne zusätzliche Lüftungsfunktion. Die Nachrüstung der Lüftungsfunktion ist durch Austausch des EVB gegen einen Lüftungsantrieb mit Set-L3 (siehe unten) möglich.
Erweiterungssets: Erweiterungssets zum Einbau in RWA - Beschläge zur Ankopplung eines zusätzlichen Lüftungsantriebes. Im Lüftungsbetrieb wird der RWA - Zylinder mitgeschleppt
Set-L3-M8: Gewindestift M8 mit Querbolzen Ø12mm zum Einschrauben in den Lüftungsantrieb
Set-L3-M8 / ST 12-1/8: Dieses Set wird bei Einsatz von Elektro - Lüftungsantrieben der Typenreihe E benötigt. Das Set beinhaltet zusätzlich 2 Stopfen ST 12-1/8
Set-L3-M6: Gewindestift M6 mit Querbolzen Ø12mm zum Einschrauben in den Lüftungsantrieb
Set-L3-M6 / ST 12-1/8: Das Set beinhaltet zusätzlich 2 Stopfen ST 12-1/8


Sonderausführungen auf Anfrage


MHV-4 - Info