Home|Kontakt|Impressum|Datenschutz|AGB

VVE (VorrangVentil Einrohr)VVE (Priority valve single-pipe)VVE (Vanne prioritaire un conduit)

VVE

VorrangVentil Einrohr

  • VdS-anerkanntes 3/2 Wege Vorrangventil zur Verknüpfung von zwei CO2 - Leitungen oder von einer Druckluft- und einer CO2 - Leitung
  • Im Ruhezustand ist Eingang VA mit Ausgang CA verbunden. Bei Beaufschlagung des CO2 - Einganges steuert das Ventil um, der CO2 - Eingang wird mit dem Ausgang CA verbunden. Der Eingang VA wird abgesperrt
  • Steuerdruck für CO2 - Eingang min. 4bar
  • Maximaler Betriebsdruck 80bar
  • Umgebungstemperaturbereich: -25°C bis +110°C
  • Nennweite (freier Querschnitt) des Ventils 4mm
  • VdS Anerkennungsnummer G 590014 (Zertifikat siehe Downloads)
  • Zur Verrohrung des Ventils werden zusätzlich 3 Einschrauber 1/8" (z.B. B1-6-1/8) benötigt


Je nach Ausführung des RWA - Systems muss die Entlüftung des Rohrleitungsnetzes sichergestellt werden.


VVE - Info