Home|Kontakt|Impressum|Datenschutz|AGB

CA - RA - PA (Reihenanschluss)CA - RA -PA (series connection)CA - RA - PA (jonction sérielle)

Reihenanschluss

CA-RA-PA

  • Combi - Auslöseventil in ReihenAnschlussausführung zur Pneumatischen Auslösung von CO2 - Einwegflaschen mit ½" UNF - Gewinde.
  • Anstechventil in Reihenanschlussausführung zur Zusammenschaltung der CO2 - Ausgänge mehrerer Anstechventile. Mechanische Verbindung der CO2 - Ausgänge durch angebauten Montageblock; es ist keine zusätzliche Verrohrung der Ausgangsseite erforderlich
  • Die Eingänge der Ventile sind den Anforderungen entsprechend zu verrohren
  • Durch das Zusammenschalten der CA-RA -PA Ventile können bis zu 10 CO2 - Flaschen in einer Gruppe gleichzeitig angestochen werden. Durch Verwendung der nachfolgend beschriebenen Ventilblöcke können auch mehrere Gruppen zu einer mechanischen Einheit zusammengefasst werden
  • Minimaler Auslösedruck 8bar
  • Maximaler Betriebsdruck 80bar
  • Nennweite (freier Querschnitt) des Ventils 4mm
  • Nennweite der Anstechnadel 2mm
  • Kein Werkzeug zum Spannen der Anstechnadel erforderlich
  • Umgebungstemperaturbereich: -20°C bis +110°C
  • CO2 - Flaschen sind nicht im Lieferumfang enthalten (siehe Kapitel Ventile, Zubehör)
  • VdS - Anerkennung in Vorbereitung


Die Ventile der Baureihe CA-RA-PA sind in 4 Ausführungen lieferbar, die je nach Anforderung kombiniert werden können.
Zur Montage werden benötigt: 2 Gewindestangen M4, 4 Muttern M4 mit U - Scheibe

1. CA-RA-PA-A (Anfangsblock):

  • CO2 - Gruppenausgang mit 1/4" Gewinde
  • Rechtsseitig Mittel- oder Endblock (siehe unten) anbaubar
  • Zur Auslösung ist bei den Ausführungen HA / EA (manuelle / elektrische Auslösung) zusätzlich eine CO2 - Pilotflasche erforderlich
  • Zur Verrohrung des Ventils wird zusätzlich 1 Einschrauber 1/4" (z.B. B1-8-1/4) und 1 T-Einschrauber 1/8" (z.B. B9-6-1/8) benötigt


2. CA-RA-PA-M (Mittelblock):

  • Rechtsseitig Mittel- oder Endblock (siehe unten) anbaubar
  • Inkl. Dichtring zum Anschluss an den vorhergehenden Block
  • Zur Verrohrung des Ventils wird zusätzlich 1 T-Einschrauber 1/8" (z.B. B7-6-1/8) benötigt


3. CA-RA-PA-E (Endblock):

  • Rechtsseitig Anfangsblock der nächsten Gruppe anbaubar
  • Inkl. Dichtring zum Anschluss an den vorhergehenden Block
  • Zur Verrohrung des Ventils wird zusätzlich 1 Winkeleinschrauber 1/8" (z.B. B5-6-1/8) benötigt


4. CA-RA-PA-S (Singleblock):

  • Auslösung einer einzelnen CO2 - Flasche. Das Anstechventil kann mechanisch mit Gruppen anderer Anstechventile verbunden werden
  • Rechtsseitig Anfangs- oder Singleblock anbaubar
  • CO2 - Gruppenausgang mit 1/4" Gewinde
  • Zur Verrohrung des Ventils wird zusätzlich 1 Einschrauber 1/4" (z.B. B1-8-1/4) und 1 Einschrauber 1/8" (z.B. B5-6-1/8) benötigt



Zusammenschaltungs - Beispiele:

1. CA-RA-PA-3-2: Combi - Auslöser in ReihenAnschlussausführung mit Pneumatischer Auslösung von:

3 CO2 - Flaschen in der 1. Gruppe und
2 CO2 - Flaschen in der 2. Gruppe.

Das Ventil ist wie folgt montiert (CA-RA-...):
1. Gruppe: PA-A + PA-M + PA-E,
2. Gruppe: PA-A + PA-E.


CA - RA - PA - Info