Home|Kontakt|Impressum|Datenschutz|AGB

Thermo-Combi-Auslöseventile TAVZ 2.xTAVZ 2.xVanne à déclenchement thermique combinée TAVZ 2.x

TAVZ 2.x

  • VdS-anerkanntes Combi - Auslöseventil zur automatischen - Thermischen Auslösung kombiniert mit einer weiteren Ansteuerungsart. Auslösung einer CO2 - Einwegflasche mit ½" UNF - Gewinde (siehe Zubehör)
  • Einsetzbare Thermophiolen: G5-RWA-68 und G5-RWA-93 (siehe Zubehör)
  • Maximaler Betriebsdruck 80bar
  • Nennweite (freier Querschnitt) des Ventils 2mm
  • Nennweite der Anstechnadel 2mm
  • Keine Zerstörung der Thermophiole durch kombinierte weitere Ansteuerungsarten
  • Kein Werkzeug zum Spannen von Anstechnadel und Thermophiole erforderlich
  • Umgebungstemperaturbereich: -25°C bis +110°C
  • CO2 - Flasche und Thermophiole sind nicht im Lieferumfang enthalten
  • (Zeichnungen: siehe Datenblatt TAVE2.x)


Je nach Ausführung des RWA - Systems muss die Entlüftung des Rohrleitungsnetzes sichergestellt werden.


Ausführungen:

TAVZ 2.2
Thermo/Elektro Auslöseventil AUF

  • Thermische Auslösung über Thermophiole und elektrische Fernauslösung der Auf - Funktion durch angebauten Elektromagneten, 24V- / 7W, Betriebsart S1 nach DIN VDE 0580 (100% Einschaltdauer). Ansteuerbar z.B. durch RWA -Magnet­steuerung IS 2 (siehe Elektro - Katalog Kapitel Zentralen/Steuerungen)
  • VdS Anerkennungsnummer G 597018 (Zertifikat siehe Downloads)
  • Zur Verrohrung des Ventils werden zusätzlich 4 Einschrauber 1/8" (z.B. B1-6-1/8) benötigt


TAVZ 2.3
Thermo/Elektro Auslöseventil AUF mit Entlüftung

  • Thermische Auslösung über Thermophiole und elektrische Fernauslösung der Auf - Funktion durch angebauten Elektromagneten, 24V- / 7W, Betriebsart S1 nach DIN VDE 0580 (100% Einschaltdauer). Ansteuerbar z.B. durch RWA -Magnet­steuerung IS 2 (siehe Elektro - Katalog, Kapitel Zentralen/Steuerungen)
  • Integriertes Vorrangventil zur Entlüftung der Rohrleitung oder zum Anschluss einer vorgeschalteten Betätigungsstelle (z.B. Alarm- oder Lüftungsventil)
  • VdS Anerkennungsnummer G 597018 (Zertifikat siehe Downloads)
  • Zur Verrohrung des Ventils werden zusätzlich 4 Einschrauber 1/8" (z.B. B1-6-1/8) benötigt


TAVZ 2.4
Thermo/Pneumatik Auslöseventil AUF

  • Thermische Auslösung über Thermophiole und pneumatische Fernauslösung der Auf - Funktion durch angebauten pneumatischen Auslöser, minimaler Auslösedruck 2bar, maximaler Betriebsdruck 80bar
  • Integriertes Vorrangventil zum Anschluss einer vorgeschalteten Betätigungsstelle (z.B. Alarm- oder Lüftungsventil)
  • Zur Verrohrung des Ventils werden zusätzlich 5 Einschrauber 1/8" (z.B. B1-6-1/8) benötigt


TAVZ 2.5
Thermo/Pneumatik Auslöseventil AUF mit Entlüftung

  • Thermische Auslösung über Thermophiole und pneumatische Fernauslösung der Auf - Funktion durch angebauten pneumatischen Auslöser, minimaler Auslösedruck 2bar, maximaler Betriebsdruck 80bar
  • Integriertes Vorrangventil zur Entlüftung der Rohrleitung oder zum Anschluss einer vorgeschalteten Betätigungsstelle (z.B. Alarm- oder Lüftungsventil)
  • Zur Verrohrung des Ventils werden zusätzlich 5 Einschrauber 1/8" (z.B. B1-6-1/8) benötigt



Optionen:

F (Française): Ausführung für CO2 - Flaschen mit W21,8 x 1/14" Gewinde. Ausführung für den französischen Markt
M18 x 1,5: Ausführung für CO2 - Flaschen mit M18 x 1,5 Gewinde


Sonderausführungen auf Anfrage


TAVZ 2.x - Info