Home|Kontakt|Impressum|Datenschutz|AGB

AK x0.y - Pneumatische Auslösung AufAK x0.y - Pneumatical release OPENAK x0.y - Déclenchement pneumatique ouvert

AK x0.y - Pneumatische Auslösung Auf

  • Alarmkasten mit eingebauten Pneumatikventilen CA-PA-RA-x (Combi Auslöser -Pneumatisch Auf  - ReihenAnschluss; siehe Hand-/Combiauslöseventile) zur pneumatischen Auslösung von 2-3 CO2-Einwegflaschen mit ½" UNF-Gewinde. Die CO2-Flaschen sind nicht im Lieferumfang enthalten (CO2-Flaschen siehe Kapitel Ventile -> Zubehör).
  • Durch Einsatz dieses Alarmkastens kann von einer oder mehreren Bedienstellen mit kleiner CO2 „Pilotflasche" (z.B. AK 10.3-RT-HA-R) eine CO2 Menge von bis zu 4.500g (3 x 1500g) ausgelöst werden.
  • Stahlblech - Alarmkasten mit abschließbarem Deckel. Zwei Schlüssel (Schließung 60-001, Sonderschließung auf Anfrage) werden mitgeliefert.
  • Verrohrt auf Schottverschraubung für Rohre mit 6mm Außendurchmesser. Auf Wunsch auch mit Schottverschraubung für 8mm Rohr lieferbar
  • Maximaler Betriebsdruck 80bar
  • Nennweite des Ventils 4mm
  • Nennweite der Anstechnadel 2mm
  • Minimaler Auslösedruck 5bar
  • Temperaturbereich: -5° bis +55°C
  • Weitere technische Daten und Zeichnungen siehe Datenblatt AK x0.y-PA-R



Ausführungen:

AK 20.7-OR-PA-R: Max. 2 x 750g, 300x650x130mm (BxHxT); Lackierung in RAL 2011
AK 30.7-OR-PA-R: Max. 3 x 750g, 300x650x130mm (BxHxT); Lackierung in RAL 2011

AK 20.9-OR-PA-R: Max. 2 x 1500g, 320x670x170mm (BxHxT); Lackierung in RAL 2011
AK 30.9-OR-PA-R: Max. 3 x 1500g, 320x670x170mm (BxHxT); Lackierung in RAL 2011


Optionen:

AK x0.y-RT- PA-R: Lackierung in RAL 3000 (feuerrot)
Ø8: alle Anschlüsse für Rohrdurchmesser 8mm


AK x0.y - Info