Home|Kontakt|Impressum|Datenschutz|AGB

AK 11.x - Hand- / pneumatische Auslösung AUF, Handauslösung ZUAK 11.x - Hand / pneumatical release OPEN, hand release CLOSEAK 11.x - Déclenchement manuel/ pneumatique OUVERT, déclenchement manuel FERMÉ

AK 11.x - Hand- / pneumatische Auslösung AUF, Handauslösung ZU

  • Alarmkasten mit eingebautem Auslöser RTC (siehe Hand/Combi-Auslöseventile) zur Auslösung von 2 CO2 - Flaschen für die Funktionen RWA - Auf (1. Flasche, manuelle und pneumatische Auslösung) und RWA - Zu (2. Flasche nur manuelle Auslösung). Die CO2-Flasche ist nicht im Lieferumfang enthalten (CO2-Einwegflaschen siehe Kapitel Ventile -> Zubehör).
  • Pneumatische Auslösung durch angebauten pneumatischen Auslöser. Auslösedruck mindestens 5bar
  • Nach Auslösen der Auf - Funktion kann die Zu - Funktion direkt ausgelöst werden, da die Auf - Seite automatisch entlüftet wird. Ein Entfernen der angestochenen Flasche der Auf - Seite ist für diesen Vorgang nicht notwendig. Gleiches gilt auch für Auslösungen in umgekehrter Reihenfolge.
  • Stahlblech - Alarmkasten mit abschließbarem Deckel. Zwei Schlüssel (Schließung 60-001, Sonderschließung auf Anfrage) werden mitgeliefert. Der Deckel verfügt über einen Ausschnitt, der von innen durch eine Glasscheibe überdeckt wird. Hohe Sicherheit gegen Fehlbedienung: Der Betätigungstaster für die Funktion RWA - Auf liegt sichtbar hinter dem Glasausschnitt, der Taster für die Zu - Funktion wird durch die Tür verdeckt.  Farbe RAL 2011 ((orange)
  • Halterung für Reserveflasche
  • Verrohrt auf Schottverschraubung für Rohre mit 6mm Außendurchmesser. Auf Wunsch auch mit Schottverschraubung für 8mm Rohr lieferbar
  • Sichtanzeigen "Betrieb OK" und "Alarm"
  • Maximaler Betriebsdruck 80bar
  • Temperaturbereich: -5°C bis +55°C
  • Weitere technische Daten und Zeichnungen siehe Datenblatt AK 11.x
  • Achtung: Eine Serien- bzw. Parallelschaltung von mehreren Alarmkästen ist ohne zusätzliche Schaltungselemente nicht möglich. Diverse Ausführungen auf Anfrage



Ausführungen:
 

Alarmkästen für CO2-Einwegflaschen mit ½" UNF-Gewinde:
AK 11.3-OR-HPA-HZ-R: Max. 150g, 200x350x130 (BxHxT)
AK 11.5-OR-HPA-HZ-R: Max. 500g, 200x500x130 (BxHxT)
AK 11.7-OR-HPA-HZ-R: Max. 750g, 200x650x130 (BxHxT)
AK 11.9-OR-HPA-HZ-R: Max. 1500g, 220x700x170 (BxHxT)

Alarmkästen für CO2-Flaschen mit Steigrohr; Gewinde M18x1,5:
AK 10.5-OR-HPA-HZ-SR-R: Max. 500g, 300x530x130 (BxHxT)
AK 10.9-OR-HPA-HZ-SR-R: Max. 1500g, 320x680x170 (BxHxT)


Optionen:

AK 11.x-RT-HEA-HZ: Lackierung in RAL 3000 (feuerrot)
Ø8: alle Anschlüsse für Rohrdurchmesser 8mm


Zubehör:

Ersatz - Glasscheibe AK 11.x:
RT-E-Blanko


AK 11.x - Info