Home|Kontakt|Impressum|Datenschutz|AGB

AK 10.x - Handauslösung AUFAK10.x - Hand release OPENAK 10.x - Déclenchement manuel OUVERT

AK 10.x - Handauslösung AUF

  • Alarmkasten mit eingebautem Auslöser RTC (siehe Hand/Combi-Auslöseventile) zur manuellen Auslösung einer CO2-Flasche. Die CO2-Flasche  ist nicht im Lieferumfang enthalten (CO2-Einwegflaschen siehe Kapitel Ventile -> Zubehör).
  • Stahlblech - Alarmkasten mit abschließbarem Deckel. Zwei Schlüssel (Schließung 60-001, Sonderschließung auf Anfrage) werden mitgeliefert. Der Deckel verfügt über einen Ausschnitt, der von innen durch eine Glasscheibe überdeckt wird. Die Steuerelemente sind sichtbar und im Alarmfall nach Einschlagen der Scheibe bedienbar. Farbe RAL 2011 (orange); (VdS Anerkennug G507003; Zertifikat siehe Downloads)
  • Halterung für Reserveflasche
  • Verrohrt auf Schottverschraubung für Rohre mit 6mm Außendurchmesser. Auf Wunsch auch mit Schottverschraubung für 8mm Rohr lieferbar
  • Sichtanzeigen "Betrieb OK" und "Alarm"
  • Maximaler Betriebsdruck 80bar
  • Temperaturbereich: -5°C bis +55°C
  • Weitere technische Daten und Zeichnungen siehe Datenblatt AK 10.x
  • Achtung: Eine Serien- bzw. Parallelschaltung von mehreren Alarmkästen ist ohne zusätzliche Schaltungselemente nicht möglich. Diverse Ausführungen auf Anfrage



Ausführungen:

Alarmkästen für CO2-Einwegflaschen mit ½" UNF-Gewinde:
AK 10.3-OR-HA-R: Max. 150g, 200x350x130 (BxHxT)
AK 10.5-OR-HA-R: Max. 500g, 200x500x130 (BxHxT)
AK 10.7-OR-HA-R: Max. 750g, 200x650x130 (BxHxT)
AK 10.9-OR-HA-R: Max. 1500g, 220x700x170 (BxHxT)

Alarmkästen für CO2-Flaschen mit Steigrohr; Gewinde M18x1,5:
AK 10.5-OR-HA-SR-R: Max. 500g, 300x530x130 (BxHxT)
AK 10.9-OR-HA-SR-R: Max. 1500g, 320x680x170 (BxHxT)


Optionen:

AK 10.x-RT-HA:
Lackierung in RAL 3000 (feuerrot)
Ø8: alle Anschlüsse für Rohrdurchmesser 8mm


Zubehör:

Ersatz - Glasscheibe AK 10.x:
RT-E-Blanko


AK 10.x - Info